Autoergon logoJose Luis Gálvez Campos: inventeur

José Luis Gálvez Campos: Erfinder

Seinem großen Interesse an der Verbesserung der Lebensqualität der Menschen folgend gründete der Erfinder und Ingenieur José Luis Gálvez Campos aus Aragón im Jahr 2002 die Firma Autoergon. In seiner beruflichen Laufbahn, die durch großen Unternehmensgeist geprägt ist, hat er knapp 50 Patente für Erfindungen von Präzisionsmechanismen für Industriemaschinen angemeldet.

Seine Produkte werden seit 1960 weltweit vertrieben, und seine Hauptkunden befinden sich in Spanien, Frankreich, Deutschland, Schweden, Norwegen, Großbritannien, Japan, Portugal und Mexiko. Als Ergebnis aller seiner Erfahrungen hat José Luis Gálvez in den letzten zehn Jahren zwei Patente entwickelt, die als Weltneuheiten gelten: Das System für passive Gymnastik Happylegs und das Fingermassagegerät Manos Sanas.

José Luis Gálvez im Beitrag «Las Luces del Ingenio RTVE»

Das Reporterteam der Sendung beschäftigt sich mit der Welt der Erfindungen. Aus diesem Grund hat es einige mehr oder weniger erfolgreiche Erfinder aufgesucht, um die Funktionsweise ihrer Erfindungen und das Umfeld ihrer Kreationen zu erkunden.

Ganze Sendung ansehen

Happylegs in «A punto con la 2 RTVE»

Happylegs tritt zusammen mit dem Club der Erfinder in der Sendung „A punto con la 2“ auf, die Erfindungen vorstellt, welche unser Leben verändern.

Ganze Sendung ansehen

Kooperationen

Autoergon Collaborations